Kirmes, Backfest und Sportfest : BeToBe

Kirmes, Backfest und Sportfest

Hui hui hui, das war mal ein richtig gelungener (oder sollen wir sagen “geiler”?) Tour-Start für dieses Jahr. So kann es auf jeden Fall weiter gehen.

Los ging’s am 7.5. in Schöndorf. Schön ist’s da und noch viel schöner war die Kirmes. Und am schönsten war es, dass wir dort spielen durften. Die Schöndorfer können echt schön abfeiern. 😉 Hat richtig Spass gemacht dort. Wir kommen gerne wieder.IMG_7723
Eine Woche später am 14.5. führte uns unsere Tour ins schöne Daun (Flo und Toffy hatten ja da als ehemalige Dauner ein kleines Heimspiel). Genauer gesagt in einen Vorort von Daun, nach Boverath. Dort wird alljährlich das Backfest gefeiert. KSelbst gebackenes Brot (lecker), gutes kühles Bier (auch lecker) und gute Musik von uns (erst recht lecker). Was will man mehr? Tja, was sollen wir sagen? Es war geil. Hat sehr viel Spaß gemacht mit euch zu feiern.
Und direkt nahtlos ging es einen Tag später nach Leudersdorf zum Sportfest. Oder war es Üxheim? Oder doch Ahbach? Irgendwie hat das der Autor dieser Zeilen immer noch nicht so ganz kapiert… IIMG_7855st ja auch egal, denn der TuS Ahbach hat zum Sportfest eingeladen und wie es sich für richtige Sportler gehört, wird auch spät abends noch geschwitzt. Und so kam es dann auch. Nach unserer regulären Spielzeit wollte man noch eine Verlängerung und anschliessendes Elfmeterschiessen. Wer hat gewonnen? Wir denken, es war unentschieden. Ihr habt uns fertig gemacht und wir euch auch.

Ein sehr gelungener Abend. Gibt es eine Revanche? Wir hoffen doch starK 🙂IMG_7816

Nun sammeln wir erstmal etwas unsere Kräfte, bevor wir uns dann am 11.6. nach Kasel begeben, um das Weinfest zum Kochen zu bringen. Weiter geht es dann noch am 17.6. nach Hennweiler (24h-Wander-Marathon) und anschliessend am 25.6. zum Altstadtfest nach Trier.

So long,
eure BeToBe-ler